Meeresangeln in Irland

holding fishing5.600 Kilometer irische Küste mit sauberen und klaren Wasser, sind das Zuhause von zahlreichen Fischarten. Neben dem fischreichen Gewässer erwartet Sie in Irland eine variantenreiche Küstenlinie, kilometerlange Strände sowie dramatische Klippen, zwischen blauem Meer und weiß schäumender Brandung. Für Meeresangler bietet Irland das ganze Jahr über Boat in Dramatic Scenerydie Möglichkeit Fische zu fangen.

Auch wenn das irische Klima im Sommer sehr wechselhaft ist, können Sie in Irland von Frühjahr bis in den  Herbst hinein, Fischarten fangen, die man sonst nur in den Sommermonaten angeln kann. Der Golfstrom sorgt für warme Temperaturen an der Süd-Westküste der grünen Insel. Das perfekte Klima für exotische HechtFischarten, die man hier gar nicht erwartet hätte. Wie Drückerfische, Meeräsche, Rotbarsche, Gotteslachs und Gelbschwanzmakrelen. Die irische Küste befindet sich an der Grenze zwischen kühleren nordatlantischen Gewässern und südlichen Sphäre, der perfekte Lebensraum für viele Kaltwasserarten. Ungefähr 80 verschiedene Fischarten können in der See um die grüne Insel herum gefangen werden! Angler kommen hier voll auf Ihre Kosten egal ob Sie lieber alleine in voller Ruhe angeln möchten oder gemeinsam mit Gleichgesinnten.

Artenschutz auf der grünen Insel

Auch in Irland ist es notwendig die Artenvielfalt zu schützen. Bitte informieren Sie sich als Angler genau über die Naturschutzbestimmungen. Gerade beim Meeresangeln werden die meisten Hai- und Rochenarten markiert und vom Kapitän des Schiffes wieder lebend ins Wasser zurückgesetzt. Selbst die unter der Schirmherrschaft der Irischen Föderation der Meeresfischer durchgeführten Boots – und Küstenfischwettbewerbe respektieren diese Naturschutzmaßnahmen. Sie planen einen Angelurlaub in Irland? Dann kontaktieren Sie uns, unsere Irland Experten beraten Sie gerne.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>