Die schönsten Wanderwege in Irland für Anfänger und Profis Teil 1

medium-west_north_coast_11_10_2011_57Die grüne Insel ist ein wahres Wanderparadies, die sagenhafte Natur lädt einfach dazu ein seinen Rucksack zu packen und einfach darauf los zu laufen. Es gibt zauberhafte Täler, anspruchsvolle Bergspitzen, Strände und Moore. Einfach perfekt um den Alltag hinter sich zu lassen und die Natur zu erleben. In diesem Artikel möchten wir Ihnen einige medium-_SHT6936schöne Wanderwege vorstellen.

Wanderweg Nummer 1. ist der Causeway Coast Way Co. Antrim

Eckdaten: Der Wanderweg ist 53 Kilometer lang, und eignet sich besonders für geübte Wanderer. Der Wanderweg verläuft entlang einer der beliebtesten Küsten von small_BM19Nordirland. Wandern Sie entlang

steiler Klippen, malerischen Häfen, abgelegenen Stränden und vielen Sehenswürdigkeiten. Sie kommen vorbei am Giant´s Causeway, der Carrick-a-Rede-Bridge und dem wirklich beeindruckenden Dunluce Castle. Aber das sind nur einige Sehenswürdigkeiten, welche ihnen auf dem Weg begegnen. Sie wandern entlang weicher Wiesenwege, asphaltierten Straßen und Wegen und langen Stränden. Ein Strecke die für geübte Wanderer eine geeignete Strecke ist.

Hier finden Sie auch den North Antrim Cliffs Path, eine 7,2 Kilometer lange Wanderstrecke vom Giants Causeway bis zum Dunservick Castle. Wenn Sie genügend Zeit haben sollten Sie unbedingt diesen traumhaften Pfad entlang wandern. Hier gehen die steilen Klippen nahtlos ins Ackerland über, ein Naturschauspiel, welches man nicht verpassen sollte.

Wanderweg Nummer 2. Hare´s Gap Mourne Mountains Co. Down

Eckdaten: Der Wanderweg ist 3,4 Kilometer lang und sehr anspruchsvoll. Dieser spektakuläre Gebirgspass der Mourne Mountains auf 440 Metern ist nur was für Profis oder Wanderer, die gerne steile Wegpfade hinter sich bringen. Früher diente der Pfad als Endpunkt für geschmuggelte Waren die von der Küste aus ihren Weg nach Irland fanden. Der Wanderweg ist eine perfekte Mischung aus unbefestigten Pfaden, weitläufigen Berglandschaften und einem letzten sehr steilen Anstieg durch einen mit Findlingen übersätes Feld bis zur Mourne Wall. Denken Sie an gute Wanderschuhe und vor allem denken Sie dran, dass nur wirklich fitte Wanderer diesen Weg meistern. Wenn Sie das Gap erreicht haben, dann entscheiden Sie ob Sie sich auf dem Rückweg machen oder Sie weiterlaufen zu den interessanten Felsformationen des Slieve Bearnagh entlang des weniger anspruchsvollen Brandy Pad einem Schmuggler Pfad.

Wanderweg Nummer 3. Divis Ridge Trail Co. Antrim

Eckdaten: Der Wanderweg ist 6,8 Kilometer lang und auch für Anfänger geeignet. Der Wanderweg ist ein Rundweg in den Belfast Hills. Genießen Sie den spektakulären Ausblick über die Skyline von Belfast und über die Mourne Mountains, Schottland und die Isle of Man. Und das ohne, dass Sie einen schwierigen Hügel bezwingen müssen. Der Ridge Trail ist einer von vier Wegen auf den Divis und dem Black Mountain zugleich der höchste Punkt in . Der Wanderweg führt über relativ flache asphaltierte Pfade, Kieselsteinwege, Promenaden und einigen Zauntritten. Genießen Sie diesen einzigartigen Ausblick!

Mit weiteren spannenden Wanderwegen geht es im nächsten Artikel weiter.

Bilderquelle: www.irelandscontentpool.com

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>