Temple Bar TradeFest 2015

Sie lieben irische Musik? Dann sollten Sie unbedingt das Temple bar TradeFest im Januar in Dublin besuchen! Nur einmal im Jahr erklingt traditionelle irische Musik durch Kirchenmauern aus Granit und aus vielen weiteren ausgefallenen Locations in Dublin. Vom 28.01 – 01.02.2015 steigt das große Temple Bar TradeFest. Die meisten der Veranstaltungen sind kostenlos für einzelne Konzerte wird eine Gebühr verlangt, hier finden Sie die Eintrittskarten für das irische Spektakel: templebartrad.tickets.ie.

Vergessen Sie den Winterblues und genießen Sie irischen Folk

Das Tradefest wurde 2005 ins Leben gerufen und Größen wie The Dubliners, Donovan, Clannad, Sharon Shannon und viele weitere nahmen am irischen Tradefest teil. Auch 2015 lässt die Künstlerliste nichts zu wünschen übrig. Aus der Grafschaft Londonderry tritt die vom Q Magazine als schönste Frauenstimmer der Welt geehrte Cara Dillon auf. Aus der Grafschaft Antrim treten die Festival Stars Beoga auf und unter anderem die Kult-Folk-Rockband The Levellers. Wenn Sie sich einen kompletten Überblick über die einzelnen Konzerte machen möchten, schauen Sie mal hier vorbei www.templebartrad.com.

2015 ist das 10. Jubiläumsjahr des TradeFest, aus diesem Grund finden die Front Row Sessions statt, das sind eine Reihe von kleinen intimen Konzerten die ausgewählten Pubs stattfinden. Und das Line up mit Musikern wie The Dublin Legends, The Kilkennys, Paddy Casey, Eleanor McEvoy und Mundy. Nehmen Sie diese einmalige Gelegenheit wahr und erleben Sie diese Musiklegenden live! Sichern Sie sich schnell Gratis Tickets buchen Sie sofort Buchungscode: freetickets frontrowsessions.tickets.ie.

Der Winter neigt sich langsam dem Ende zu, vergessen Sie Ihren Winterblues und genießen Sie diese einzigartige Atmosphäre. Seinen Sie den Musikern ganz nah bei den Pub Sessions, singen Sie mit, trinken Sie ein Glas Guinness und tauchen Sie ein in die wunderbare Welt des Irish Folk. Dublin ist der ideale Austragungsort für dieses einzigartige Musikfestival. Das TradeFest findet im Musiker und Künstlerviertel der Stadt statt, dem Temple Bar Viertel. Hier gibt es zahlreiche Pubs, Kunstgalerien und multikulturelle Restaurants. Wandern Sie durch die Gassen von Dublin und erleben Sie bis zu über 200 kostenlose Events und Aufführungen. Und wenn Sie noch nie in Dublin waren, dann sollten Sie unbedingt die Stadt mit Ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten besichtigen.

Gerne kümmern wir uns, um Ihren Aufenthalt, kontaktieren Sie uns, unsere Irland Experten beraten Sie gerne.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>