Astrologie der Kelten: Das keltische Baumhoroskop

small_AOC24Auch die Kelten hatten damals schon Horoskope. Im Keltentum war es der Baumkreis oder anders genannt das keltische Baumhoroskop. Das Baumhoroskop wurde von den Kelten schon vor Jahrhunderten eingeführt und verwendet. Das keltische Horoskop verfügt weder über Tiere noch Zeichen sonder die jeweilige Dekade wird in Baumarten unterteilt. Dabei beschreibt jede Baumart den die Stärken und Charaktereigenschaften eines Menschen.

Der Baum galt im keltischen Glauben als ein Lebewesen mit einer besonderen Bedeutung. Er stellte den Druiden zufolge die Verbindung zwischen Erde und Himmel dar und galt als Symbol allen Lebens. Im keltischen Glauben galten Bäume als besonders wertvolle Lebewesen. Nach den Druiden ist der Baum die Verbindung zwischen Erde und Himmel und das Symbol des Lebens.

Das keltische Baumhoroskop

Der keltische Baumkreis mit seinen vier Grundsymbolen für die vier Jahreszeiten kann als eine Erweiterung der klassischen Sternkreise angesehen werden. Der Baumkreis der Kelten hat vier Grundsymbole die für die vier Jahreszeiten stehen. Grundlage des keltischen Baumkreises ist das keltische Kreuz. Das Kreuz ist in vier Jahreszeiten unterteilt, der keltische Baumkreis besteht aus 21 Bäumen, diese verteilen sich folgendermaßen auf das Jahr:

23.12. bis 01.01. und 25.06. bis 04.07. Apfelbaumsmall_bm_tipperary_061510__004
02.01. bis 11.01. und 05.07. bis 14.07. Tanne
12.01. bis 24.01. und 15.07. bis 25.07 Ulme
25.01. bis 03.02. und 26.07. bis 04.08. Zypresse
04.02. bis 03.02 und 01.05. bis 14.05. und 05.08. bis 13.08 Pappel
09.02. bis 18.02. und 14.08. bis 23.08. Zeder
19.02. bis 28./29.02. und 24.08. bis 02.09. Kiefer
01.03. bis 10.03. und 03.09. bis 12.09. Weide
11.03. bis 20.03. und 13.09. bis 22.09. Linde
22.03. bis 31.03. und 24.09 bis 03.10. Haselnuss
01.04. bis 10.04. und 04.10. bis 13.10. Eberesche
11.04. bis 20.04 und 14.10. bis 23.10. Ahorn
21.04. bis 30.04. und 24.10. bis 02.11. Nussbaum
15.05. bis 24.05. und 12.11. bis 21.11. Kastanie
03.11. bis 11.11. Eibe
25.05. bis 03.06. und 22.11. bis 01.12. Esche
04.06. bis 13.06. und 02.12. bis 11.12. Hainbuche
14.06. bis 23.06. und 02.12. bis 11.12. Feigenbaum
24.06. Birke
22.12. Buche
23.09. Olivenbaum
21.03. Eiche

small_DW0052Die Zuordnung der Geburtstage zu den einzelnen Symbolen unterscheidet sich stark vom klassischen Horoskop, wie es heute Verwendung findet. Im Internet findet man eine Vielzahl an Seiten, die den einzelnen Baumarten Charaktereigenschaften zuordnen. Wenn Sie gerne wissen möchten was Ihr Baum für Charaktereigenschaften mit sich bringt, suchen Sie im Netz nach der Bedeutung, aber lesen Sie mehrere Interpretationen. Es gibt doch sehr große Unterschiede.

Sie möchten sich selbst auf die Spuren der Kelten begeben? Dann kontaktieren Sie uns, unsere Irland Experten planen gerne mit Ihnen gemeinsam Ihre Irland Reise.

Bilderquelle: www.tourismirelandimagery.com

  1. Pingback: Keltisches Baumhoroskop und ein Einblick in keltische Feiertage | reisenurlaubundmehr.de - Der Nordblog

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>