Silvester und Neujahr in Irland

Jedes Land hat seine eigenen Bräuche zu Silvester, unser Blog beschäftigt sich mit der grünen Insel und aus diesem Grund möchte ich heute etwas über die irischen Gebräuche schreiben.

Wie in fast jedem Land ist auch in Irland das Bleigießen eine beliebte Tradition. Daneben haben die Iren noch einige spezielle Bräuche. Der Jahreswechsel wird ähnlich wie in vielen anderen Ländern auch mit reichlich Alkohol begossen. Manche jungen Mädchen üben einen der ältesten Bräuche aus und legen Blätter einer Stechpalme unter ihre Matratzen. Die Zweige sollen helfen in neuem Jahr die große Liebe zu finden.

Ein weiterer Brauch ist das obligatorische Bad im kalten Atlantik am frühen Morgen des Neujahrtages. Tapfere und zugleich sehr mutige Schwimmer gehen voran und springen ins kühle Nass für ein gutes neues Jahr.

An Silvester ist der Himmel nicht so bunt wie bei uns in Deutschland, denn die Iren schicken nicht annähernd so viele Raketen in den Himmel wie wir, außer in den großen Städten wie Dublin. Gemütlich im Pub wird auf das neue Jahr angestoßen mit viel Musik Whiskey und Guinness. In den Pubs wird bis in die Morgenstunden gefeiert und das Nachtleben in vollen Zügen genossen.

Ganz früher zogen die Iren von Haus zu Haus und tranken gemeinsam einen Whiskey und verbreiteten Segenswünsche. Auch heute noch werden die Segenswünsche persönlich überbracht.

Silvester in Irland ist eine wunderbar bunte, familiäre und aufregende Zeit die sehr gerne mit der gesamten Familie und Freunden ausgiebig gefeiert wird.

Sie möchten das irische Silvesterfeeling live erleben? Wir beraten Sie gerne!

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Happy New Year

Bildquelle:© jpldesigns – Fotolia.com

    • Hallo, wenn Sie in einer Großstadt feiern möchten dann bietet sich Dublin an. Hier im Temple Bar Viertel wird getanzt gefeiert und gelacht. Ein besonderes Silvester Highlight erwartet Sie auf Achill Island, hier feiern alle zusammen, es wird getanzt Musik gemacht und gefeiert. Keine Eintrittskarten werden verlangt jeder darf in den Pub zum tanzen und musizieren.

  1. Möchten gerne Silvester in Irland feiern aber nicht in Dubln . Hätte jemand Tipps , würde mich auf Antwort freuen .

    Auf bald
    Sissi

    • Hallo Sissi,

      Silvester in Irland ist nicht wie bei uns, es gibt kein Feuerwerk und die Straßen sind auch nicht voll. Viele Pubs und Ortschaften haben geschlossene Gesellschaft an Silvester und verlangen sogenannte Tickets, Dublin bietet da eine Ausnahme. Wenn du ruhig und gemütlich feiern möchtest, dann bietet sich ein schönes ruhiges Cottage an. Wenn du größere Städte bevorzugst, dann wären vielleicht Cork, Galway usw. eine tolle Alternative zu Dublin. Wenn du es lieber ganz ruhig magst, dann wäre doch eine Silvesternacht auf einer kleineren irischen Inseln was besonderes.

  2. Guten Morgen,

    Wie steht es mit den Öffnungszeiten bei Sehenswürdigkeiten in der Woche vor Silvester und nach Silvester aus wir haben vor die großen Städte wie Dublin, Galway nicht zu besuchen.

    Freue mich auf Antwort
    Sissi

    • Hallo Sissi, das kommt ganz darauf an wo Ihr seit. Natürlich sind viele Attraktionen sowie Besucherzentren geschlossen. Paulschal kann man hier keine Auskunft geben, es kommt ja immer darauf an, was Ihr sehen wollt, wo es sich befindet etc. Viele Grüße

      • Guten Morgen ,
        Wir wollen diesmal den Westen von Irland rund um Achill Island besuchen lieben Schlösser Museen usw.
        Liebe Grüße
        Sissi

    • Hallo Sissi,

      das kann ich Ihnen so nicht beantworten, schauen Sie sich die Attraktionen im Internet an, welche Sie sehen möchten, da finden Sie auch die Öffnungs- bzw. Schließungszeiten.

      Viele Grüße

  3. Hallo,
    ich würde Silvester gerne dieses Jahr mal in Dublin feiern. Sollte ich schon vorab bei Pubs reservieren, oder kann ich auch spontan hin gehen? Was könnten Sie empfehlen?
    Danke !

    • Hallo Nico,

      wenn du dich in Dublin aufhältst, dann würde ich dir das Temple Bar Viertel empfehlen, hier wird Silvester immer sehr ausgiebig gefeiert. Die Pubs werden voll sein, aber man findet immer einen Platz oder feiert auf der Straße mit. Wenn du einen bestimmten Pub im Visier hast, dann bietet es sich einfach an vorher mal anzurufen, was Silvester auf dem Plan steht, ob es eine geschlossene Gesellschaft gibt oder man einfach vorbei schauen kann. Ansonsten wird in Dublin überall gefeiert. Wir wünschen dir viel Spaß in Dublin! Viele Grüße

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>