Allianz Arena wird in St. Patrick’s Day Grün erstrahlen

781_0Am 17.03 ist es wieder soweit, in München wird der St. Patricks Day gefeiert. Die irische Tradition hat mittlerweile weltweit Freunde gefunden, dies liegt vor allem daran, dass die Iren in Ihren Gastländern weiter die Traditionen der Grüneninsel pflegen. Auch ohne großes Spektakel zieht die grüne Parade in München schon viele Tausende Besucher an. Doch dieses Jahr ist dem deutsch-irischen Freundeskreis etwas ganz besonderes gelungen. Die Allianz Arena in Fröttmaning wir am Abend des 17. 03, grün leuchten! Damit reiht sich das Fußballstadion an eine Reihe von berühmten Bauwerken an, wie dem Empire State Building, dem schiefen Turm von Pisa oder der Christusstatue in Rio de Janeiro. Dank der weltweiten „Greening Kampagne“ der Iren werden noch weitere Bauwerke folgen.

Die Kosten der Aktion übernimmt die Allianz, diese Liegen, dank der aufwendigen Lichttechnik im fünfstelligen Bereich. Der Markenchef der Allianz Gruppe Christian Deuringer ist von der Idee richtig begeistert, laut Zitat erschienen am 31.01.2013 in  der Süddeutschen Zeitung:  „Wir finden es toll, dass die Allianzarena neben so illustren Gebäuden und Sehenswürdigkeiten wie dem Opernhaus in Sydney in einer Liga mitspielt. Deshalb haben wir dem Projekt, Grünes licht’ gegeben.“ Mit dem FC-Bayern gibt es keine Probleme, die komplette Aktion wurde im Vorfeld mit den Verantwortlichen abgesprochen. Also wer sich das grüne Spektakel nicht entgehen lassen möchte, sollte am 17. März live dabei sein!

Wer sich für St. Patricks Day ausstatten möchte, findet die passenden Artikel in unserem Irland Shop: http://www.gruene-insel.de/shop/irland-st-patricks-day-c-105_126.html Bildquelle: http://www.gruene-insel.de/shop/irland-anstecker-irish-for-a-day-p-781.html?cPath=105_126

Familienurlaub in Irland – kostenlose Ausflugsziele Teil 1

Fast jede Familie quält sich jedes Jahr mit der Frage: „Wohin fahren wir dieses Jahr in den Urlaub?“

Gerade wenn das Alter in der Familie bunt gemischt ist, ist es sehr schwer, alle Interessen und Vorlieben unter einen Hut zu bringen. Gerade bei Familienurlauben ist das Geld auch immer knapp bemessen, da die Reise- und Unterbringungskosten sehr viel Geld schlucken. Man möchte das Bestmögliche für das bestehende Budget buchen, damit der Urlaub mit der ganzen Familie ein absoluter Erfolg wird.

Wenn Sie sich als Familie für Irland entscheiden, haben Sie die richtige Wahl getroffen! Die Iren sind ein familienfreundliches Volk und Kinder sind immer gerne willkommen. Man in Irland sehr viel erleben zum Beispiel: Reiten, golfen, schwimmen, surfen, wandern oder Sightseeing, Irland bietet eine Bandbreite an Möglichkeiten.

Damit Ihr Geldbeutel nicht zu sehr in Anspruch genommen wird, stellen wir Ihnen die Ersten fünf kostenlose dennoch spannende Ausflugsziele vor:

small_Seacrest_Villa_Bamp_B_Quilty_Co_Clare_-0014_03_october_2012_116

The Donkey SanctuaryDonkey Sanctuary

Ist ein beliebtes Ausflugsziel für Eselliebhaber. Das Tierheim beherbergt ausschließlich Esel. Das Tierheim von Paddy Barrett befindet sich in Mallo im Country Cork, es befinden sich ca. 2400 Esel auf dem Gelände. Der Eintritt ist frei und auf einem 1,6 Kilometer langen Weg können mehrere Esel und Fohlen gestreichelt und gesichtet werden.

Coole Park

Coole Park im Country Galway befindet sich eine 405 Hektar große Parkanlage. Es gibt Wanderwege für Familien und ein Rehgehege. Doch das besondere Highlight ist der „ Autograph Tree“. Hierauf finden sich allerlei Autogramme wie von W.B. Yeats oder George Bernard Saw. Während des ganzen Augusts gibt es jeden Samstag um 15 Uhr geführte Wanderungen für Familien und mittwochs um 14:30 Uhr werden Naturaktivitäten angeboten. Aber auch ohne Führung lohnt sich ein Besuch in diesem wunderschönen Park.

Wicklow Mountains

Die Wicklow Mountains (irisch Sléibhte Chill Mhantáin) sind ein Gebirgszug im Osten und Südosten von Irland. Sie verlaufen in Nordsüd Richtung, direkt vom Süden Dublins über die Grafschaft Wicklow in die Grafschaft Wexford. Im Herzen der Wicklow Mountains befindet sich der Wicklow-Mountain-Nationalpark mit einem Besucherzentrum bei Glendalough, wo sich Besucher über die Landschaft, die heimische Flora und Fauna sowie die vielfältigen, gut markierten Wanderwege informieren können. Parkplatz und Besucherzentrum liegen in einem Tal am Lower Lake, an den sich der Upper Lake anschließt. Um die beiden Seen sind mehrere Wanderwege mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Streckenlängen ausgewiesen (längste Strecke: 11 km; 580 Höhenmeter). Mit geeignetem Schuhwerk und ggf. Regenbekleidung stellt die Mehrzahl der Wanderwege auch für ungeübte Urlaubswanderer kein Problem dar.

Von zahlreichen Aussichtspunkten hat man einen Ausblick auf das Tal, in dem das Besucherzentrum und der Lower und der Upper Lake gelegen sind, sowie von einigen Punkten auf das ganze Gebiet der Wicklow-Mountains. Der Nationalpark besticht durch seine Vegetation, nicht zuletzt aber auch wegen des inmitten gelegenen alten Klosterdorfes Glendalough.

wunderschöne irische blumen

Die Powerscourt Gardens liegen an den nördlichen Ausläufern der Wicklow Mountains am Fuße des 503 m hohen Sugar Loaf Mountain nahe der Ortschaft Enniskerry knapp 20 km südlich von Dublin; sie gelten als eine der schönsten Anlagen ihrer Art in Irland und bedecken rund 190.000 m².

Russborough House ist ein Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert. Das heute öffentlich zugängliche Gebäude wurde von Richard Cassels im palladianischen Stil für den ersten Grafen von Milltown erbaut. Die heutige Inneneinrichtung sowie die dort präsentierte Kunstsammlung stammen hauptsächlich von den letzten Bewohnern, Sir Alfred Lane Beit und Lady Clementine Beit. (Quelle: Wikipedia)

Eine besonders beliebte Aktivität ist der „Bat Walk“, erst bei Einbruch der Dunkelheit wird dieser Fledermaus Spaziergang angeboten. Unter dem Motto: „ Auf dem Spuren der Fledermäuse“, erleben die Teilnehmer eine spannende Nacht. Ein Spaß für die ganze Familie!

Urlaub mit der Familie in Irland

Familienurlaub in Irland

Oxford Islands

Die Oxford Islands bilden ein Naturschutzgebiet im nordirischen County Armagh. Neben schönen Wanderwegen, gibt es Plätze, an denen Vögel beobachtet werden, können. Zudem gib es wunderschöne Wiesen mit Wildblumen und Gebiete zum Spielen und Picknicken. Das dazugehörige Besucherzentrum „Discovery Centre” beherbergt wechselnde Ausstellungen und ein Café mit einer Panoramasicht auf den Lough Neagh, den größten See der britischen Inseln. Zudem werden verschiedene Aktivitäten angeboten, die jedoch eine geringe Gebühr kosten. Ein absolutes Highlight für naturverbundene Familien.

Festival of World Cultures

Das Festival der Weltkulturen findet jedes Jahr in Dun Laoghaire im County Dublin statt. Hier wird eine Reihe an kostenlosen Veranstaltungen für das Publikum geboten. Künstler und Akrobaten aus der ganzen Welt treten ein Wochenende lang auf und vereinen das Irische mit dem Globalen. Für Kinder wird im People’s Park ein eigenes Programm angeboten. So bekommen wieder alle Altersgruppen etwas geboten.

 

eBay Irland – 450 neue Arbeitsplätze für Dundalk

450 neue Arbeitsplätze  für Dundalk bei eBay Irland

Der Onlinehändler eBay Inc. hat zusammen mit Taioseach Enda Kenny und dem irischen Arbeitsminister Richard Bruton am  14.02.2013 bestätigt,  dass 450 neue Arbeitsplätze in Dundalk geschaffen werden. Die Stellenangebote beziehen sich hauptsächlich auf die Bereiche:

  • Verkauf
  • Kundenservice
  • Sicherheitsinspektoren (Compliance)

Und sind somit auch für deutsche Bewerber sehr interessant! Weitere Informationen bezüglich der Ausschreibungen finden Sie hier:

http://www.ebaycareers.com/

Die Ankündigung ist ein weiterer Beschäftigungen Schub für die Region: Die Arbeitsplätze werden in einem Betriebszentrum in Dundalk neben der Firma PayPal (Tochtergesellschaft) geschaffen. Paypal kündigte erst letztes Jahr an,  1.000 neue Arbeitsplätze am Standort  Dundalk zu schaffen.

eBay Inc. ist seit 2003 ansässig in Irland. Derzeit beschäftigt die Firma 2300 Mitarbeiter in Blanchardstown, Dublin und in Dundalk. Mit den neuen Jobs in Dundalk schaffen Sie für viele motivierte Bewerber, aus aller Welt, eine große Chance sich beruflich weiterzuentwickeln.

Die neuen Arbeitsplätze werden von der Abteilung für Jobs und der IDA Ireland unterstützt.  Wer berufliche Veränderungen möchte oder einen ansprechenden Job in einem aufstrebenden Land sucht, sollte diese Chance nicht verpassen und sich bewerben.