Universitäten in Irland

Der Inselstaat Irland ist nicht nur ein Land für traumhafte Urlaube, denn es bietet auch viele Möglichkeiten der Bildung und des Studiums. Irland hat eine Vielzahl an Universitäten, die viele und umfangreiche Themen und Schwerpunkte anbieten und somit ein breites Spektrum abdecken. Den Statistiken der irischen Universitäten zur Folge, kommen viele namenhafte Führungspersonen von bekannten Unternehmen von einer irischen Universität.

  • Dublin City University
  • University of Cork (National University of Ireland)
  • University of Dublin (National University of Ireland)
  • National University of Irland, Galway (National University of Ireland)
  • National University of Ireland, Maynooth (National University of Ireland)
  • Royal College of Surgeons in Ireland (National University of Ireland)
  • National College of Art and Design (National University of Ireland)
  • Milltown Institute of Theology and Philosophy (National University of Ireland)
  • Shannon College of Hotel Management (National University of Ireland)
  • Institute of Public Adminstration (National University of Ireland)
  • University of Dublin/ Trinity College (Dublin)
  • University of Limerick

Dublin City University

Die Dublin City University (DCU) ist eine von insgesamt vier Universitäten in der Hauptstadt von Irland. Die Dublin City University ist im Norden der irischen Stadt im Stadtteil Glasnevin angesiedelt und wurde im Jahr 1975 als National Insitute for Higher Education gegründet und wurde 1989 in den Rang der Universitäten gehoben. Das Besondere an dieser Universität ist der moderne Campus, die hohe Anzahl an Forschungsprojekten und auch das junge Alter. Insgesamt hat die Dublin City Universität 11126 Studenten im Jahr 2010/ 2011 und 440 zusätzliche Mitarbeiter. Die DCU ist Teil des Hochschulnetzwerkes, welches zur International Partnership of Business Schools gehört und somit Doppelstudiengänge möglich sind. Die Bildungsschwerpunkte liegen in der Wissenschaft, denn die Universität verfolgt das Ziel die Qualität zu fördern, wertvolles Wissen zu erlangen und dieses dann direkt im Arbeitsgeschehen anzuwenden. Insgesamt werden Studiengänge zu Berufen, Wissenschaft, Naturwissenschaften, Elektronik, Kommunikation, Nachrichten und Sprachen angeboten.

National University of Ireland

Bei der National University of Ireland handelt es sich um en staatliches Universitätssystem mit Sitz in der irischen Hauptstadt Dublin. Insgesamt gehören zu dem staatlichen Universitätssystem vier konsituierende Universitäten und fünf anerkannte Colleges, wodurch die National University of Ireland zur größten Universität Irlands wird. Die National University of Ireland wurde 1908 mit dem Irish Universities Act begründet und im Jahr 1997 mit dem Universities Act geändert.

Zu der University of Ireland gehören folgende Universitäten:

  • University of Cork
  • University of Dublin
  • National University of Irland, Galway
  • National University of Ireland, Maynooth

Weiterhin gehören folgende Colleges zum Universitätssystem:

  • Royal College of Surgeons inI reland
  • National College of Art and Design
  • Milltown Institute of Theology and Philosophy
  • Shannon College of Hotel Management
  • Institute of Public Adminstration

University College Dublin

Das University College Dublin ist ebenfalls in der irischen Hauptstadt Dublin zu finden und ist mit über 20000 Studenten die größte Universität Irlands.

National University of Ireland, Galway

Im Jahr 1845 wurde die National University of Ireland als ein Teil der Queen’s University of Ireland gegründet. Der Irish Universities Act fügte das College im Jahr 1908 in den Verband der National University of Ireland ein. Gleichzeitig wurde die Universität in University College, Galway umbenannt. An der Universität werden folgende Studiengänge angeboten

  • Geisteswissenschaften
  • Celtic Studies
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Ingenieurswissenschaften
  • Recht
  • Medizin und Gesundheitswesen
  • Naturwissenschaften

Royal College of Surgeons in Ireland

An dem irischen Institut Royal College of Surgeons in Ireland werden Chirurgen ausgebildet. An dieser Universität kann im Gegensatz zu dem Schwesterninsitut in Großbritannien nicht nur die Weiterbildung als Facharzt, sondern auch die medizinische Grundausbildung gemacht werden. Im Jahre 1784 wurde das Royal College of Surgeons in Ireland gegründet. Aktuellen Auswertungen nach kommen die Studenten aus insgesamt 60 Ländern zu dieser Universität und im Jahr 2010 waren dort 3300 Studenten angemeldet. Es gibt Fakultäten zu:

  • Medizin
  • Pharakologie
  • Physiotherapie
  • Zahnheilkunde
  • Sportmedizin
  • Radiologie
  • Hebammen

Universität Dublin

Die Universität Dublin ist ebenfalls in der Hauptstadt Dublin zu finden und wurde 1592 von Königin Elisabeth I. gegründet und ist somit die älteste irische Universität. Damals trug sie den Namen „The College of the Holy and Undivided Trinity of Queen Elisabeth near Dublin“. Im Jahr 2009/ 2010 waren insgesamt 16807 Studenten eingetragen und es werden folgende übergeordnete, umfangreiche Fakultäten angeboten:

  • Gesellschaftswissenschaften
  • Geisteswissenschaften
  • Kunst
  • Ingenieurswissenschaften
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Medizin und Gesundheitswesen

University of Limerick

In Limerick ist die University of Limerick mit ca. 11000 Studenten und das Limerick Insitute of Technology mit ca. 3900 Studenen im Vorort Castletroy angesiedelt. Im Jahr 1972 wurde die Universität mit dem Namen „National Institute for Higher Education“ gegründet und im Jahr 1989 wurde sie zur Universität der Republik ernannt. Studenten können Studiengänge in folgenden Bereichen absolvieren:

  • Ingenieurwissenschaften
  • Informatik
  • Materialwissenschaften
  • Sportwissenschaften
  • Geisteswissenschaften
  • Pädagogik
  • Sozialwissenschaften
  • Musikwissenschaften
  • Medizin

Darüber hinaus ermöglicht die Universität eine Vielzahl an Freizeitbeschäftigungen, die durch die bestehenden Einrichtungen aktiv ausgeübt werden können.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>