Die Iren entwickeln in Deutschland europäische Technologie

Das irische Technologie-Unternehmen Nines Engineering ist in Deutschland angekommen. Zusammen mit dem Fraunhofer Institut wird das Unternehmen ein effizienteres Fertigungsverfahren für komplexe Solarzellen entwickeln und testen.

Zusätzlich zu einer Kosteneinsparung wird diese Technologie auch den Wasserverbrauch drastisch senken, so dass Hersteller größere Summen in ihre Produktentwicklungen investieren können.

Nines Photovoltaics ist das erste Unternehmen, dass eine Lösung für einen vollständig trockenen Prozess ohne Chemikalien, die sich auf die Erderwärmung auswirken, anbietet. Diese Technologie kann die Solar-Branche in den Bereich führen, wo sie in Konkurrenz mit der Stromerzeugung aus fossilen Brennstoffen treten kann.

Nines hat den richtigen Moment erwischt: Die Entwicklung senkt die Kosten und bietet qualitativ hochwertigere Solarzellen als die billigen Solarzellen aus China die der Solarzellen-Industrie in Deutschland schaden.
Derzeit wird, mit europäischen Fördermitteln, in Freiburg die erste Produktionsanlage von Nines gebaut. Eine erste Produktion wird noch für diesen Monat erwartet.
Nines Photvoltaics hat ihren Firmensitz im Synergy-Center auf dem Campus der Tallaght IT. Geleitet wird das Unternehmen von Simon Forsyth CFO, Edward Duffy CEO und Laurent Clochard CTO.
Im Jahr 2008 haben die Gründer von Nines Photovoltaics eine Nische in der Photovoltaik-Industrie für sich entdeckt bei der sie ihre Kompetenzen aus der Halbleiterindustrie einsetzen konnten. Bereits im Jahr 2010 wurde im Rahmen einer Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer Institut der Prozess weiter entwickelt.
Dabei werden von Nines Photovoltaics keine Solarzellen zur Stromerzeugung produziert , dass Unternehmen hat eine Technik zur Verbesserung der Produktion entwickelt, die sowohl Kosten einspart, als auch umweltfreundlich ist. Die Fördermittel werden dazu beitragen Nines Photovoltaics zur nächsten Generation ihrer Entwicklungsprozesse zu führen.

Wenn Sie weitere Informationen suchen, können Sie sich direkt bei Nines Photovoltaics informieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>