Urlaub in Irland

Viele Menschen wollen immer fern ab der Heimat Urlaub machen, dabei ist es gar nicht notwendig so weit zu reisen. Irland, ein Land der Europäischen Union, bietet mit seiner umwerfenden Natur und seiner legendären Geschichte ein perfektes Urlaubsziel. Irland, als das Land der grünen Wiesen bekannt, grenzt im Osten an die irische See und im Westen und Süden an den Atlantik. Das Festland besteht überwiegend aus Wiesen und hügeligem Gebiet und wird durch Flüsse und Seen durchzogen, welche sich in vielen Nationalparks befinden. Menschen buchen einen Urlaub in Irland, da sie dort ein abwechslungsreiches Angebot an Aktivitäten erhalten und auf Grund der langen Geschichte und der alten Bauwerke eine Zeitreise durch die Epochen machen können.

Sportliche Aktivitäten

Das Land Irland ist ein Urlaubsland, in dem ein großes Angebot an sportlichen Aktivitäten angeboten wird. Touristen können auf Wander- und Trekkingreisen die Natur erkunden und erreichen auf einer im Vorfeld definierten Reise-Route nach und nach die Gasthäuser. Wer die Strecke in der Natur nicht zu Fuß bewältigen möchte, kann dieses auch auf Fahrrad-Touren erleben. Fahrrad-Reisen werden oftmals in einer Gruppe angeboten und man radelt die definierten Ziele auf vorgegebenen Fahrrad-Routen an. Eine weitere sportliche Aktivität und Herausforderung ist das Erleben der irischen Umgebung auf dem Pferderücken. Wanderritte ermöglichen dem Urlauber neue Eindrücke und lassen ihn viel weiter in die Natur und die Tierwelt vordringen. Wer seinen Urlaub ohne Wandern, Fahrrad fahren oder aber Reiten verbringen möchte, kann sich auf den unterschiedlichen Golfplätzen sportlich betätigen. Irland ist ein beliebtes Ziel für Hobby- und Profigolfer, da hier die Voraussetzungen und Bedingungen abwechslungsreich und gleichzeitig aufregend gestaltet sind.

Städtereise in Irland

Natürlich bietet das Land Irland nicht nur Aktivitäten für sportbegeisterte Urlauber an, sondern erlaubt auch Menschen, die Fans von Städten, historischen Plätzen oder auch alten Bauwerken sind, ein attraktives Urlaubsangebot. Der Urlauber wird in die Geschichte Irlands eintauchen und die Epochen selbst miterleben und kann auf Stadtrundfahrten und Besuchen in Museen und Schlössern einen guten Einblick in die Vergangenheit der grünen Insel bekommen. Selbst die altertümlichen Ferienhäuser erzählen eine eigene kleine Geschichte, die sich für jeden aufmerksamen Zuhörer eröffnet.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>